Sie sind überall.

Naturgemäß hat der Schreibclub viele Feinde und Neider. 

 

Sie schwadronieren in Poeterey-Lokalen, versitzen breitärschig die besten Plätze beim Italiener und rotten sich zu sogenannten "Lesebühnen" zusammen. Dem Schreiblcub neiden sie seine Wanstigkeit und seine mannigfaltigen Manifeste. Es heißt, sie können nicht einmal richtig Abfressen und Herumpoltern.

 

Diesen feindlichen Schreibclubs begegnet der Schreibclub mit einer Null-Toleranz-Politik. Als Faustregel gilt: Jeder Schreibclub, der nicht der Schreibclub ist, ist ein feindlicher Schreibclub.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(C) 2020 Der Schreibclub